SCHNELLANFRAGE
RICHIEDI PREVENTIVO

Internationale Steuerberatung

Wir beraten italienische Unternehmen und ihre Gesellschafter auf ihren Wegen im In- und Ausland. Ausländische Unternehmen, die in Italien eine Tochtergesellschaft oder Betriebsstätte gründen wollen, beraten wir von der Planung über den Gesellschaftsvertrag bis zur Erfüllung sämtlicher Steuerpflichten.

Internationale Steuerberatung

Durch die Internationalisierung der Märkte treten beinahe bei jedem Unternehmen Fragestellung hinsichtlich internationaler und grenzüberschreitender Sachverhalte auf.  Daher rückt die Notwendigkeit sich mit internationalen steuerrechtlichen Fragen zu beschäftigen, immer mehr in den Vordergrund. Hierbei geht es unter anderem um die Beantwortung umsatzsteuerlicher Fragestellungen bei grenzüberschreitendenden Lieferungen und Leistungen, um eine korrekte Anwendung der Doppelbesteuerungsabkommen, um die Nichtanwendung bzw. die reduzierte Anwendung von Quellensteuern bei Zinszahlungen oder Dividendenausschüttungen an ausländische Gesellschaften und um Problematiken bei der Begründung einer Betriebsstätte in Italien.

Sie wollen im Ausland investieren, als ausländisches Unternehmen in Italien aktiv werden oder grenzüberschreitend arbeiten?

Wir beraten italienische Unternehmen im internationalen Steuerrecht bei der Gestaltung von Auslandsinvestitionen ebenso wie ausländische Investoren, die in Italien eine Tochtergesellschaft oder Betriebsstätte gründen möchten. Unsere Beratungsleistung für ausländische Unternehmen reichen von der steueroptimalen Standortwahl über die optimale Rechtsformwahl bis zur Erfüllung sämtlicher italienischer Steuerpflichten. 

Gründung Tochtergesellschaft bzw. Betriebsstätte in Italien
Grenzüberschreitende Umsatzbesteuerung
Umsatzsteuerregistrierung in Italien
Internationales Steuerrecht
Steuerberatung von italienischen Tochtergesellschaften

Montag – Freitag

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Anfrage Angebot
schnellanfrage
Richiedi preventivo